Seeseglerhock am 23. Februar

Großer Andrang herrschte beim diesjährigen Seeseglerhock. 52 Teilnehmer hatten sich angemeldet und es kamen 58. Der Saal platze aus allen Nähten. Und fast alle wollten Labskaus essen. Da mussten die größten Kochtöpfe sogar aus Ramsberg geholt werden.

Das diesjährige Menü:
Vorspeise: Asiatische Kürbissuppe
Hauptgerichte: Labskaus oder Curry mit Reis ( Jamie Olivers Lieblingscurry)
Überraschungsnachspeise

Für Vor- und Hauptspeisen wurden vom Kochteam sehr große Mengen verarbeitet:
20 Hokkaidokürbisse
13 kg Kartoffeln
5 kg Corned Beef
4 kg Zwiebeln
3 kg frisches Gemüse
110 Eier
und vieles mehr...

Nach der reichhaltigen Hauptspeise gab es ein wenig Bewegung bei einem Mannschaftswettbewerb im Knoten knoten nach Zeit:
In 5 bis 10 Sekunden mussten Acht, Kreuzknoten, Webeleinstek, Schotstek und Palstek geknotet werden.
Die Jugendcrew gewann hier mit 39 von 40 möglichen Punkten.

"50 Jahre Lone Star" - das Jubiläumsheft für unsere alte Lady - wurde an alle Teilnehmer verteilt.
Die Begeisterung war groß. Statt Gebühren sammelten wir Spenden von mehr als 200 Euro ein.

Als krönenden kulinarischen Abschluss präsentierten Silke und Thomas ein sehr leckeres und liebevoll zubereitetes Orangen-Tiramisu und Cookies.

Ein gelungener Abend, auch Dank großen Engagements der Geschäftsstelle mit Gesche, Fiona, Jakob und Tom sowie dem Kochteam mit Anette, Bernhard, Frank, Jürgen, Ruth und Claus.

Im nächsten Jahr brauchen wir einen größeren Saal und eine größere Küche!
X